Neujahrsvorsätze
      
Neujahrsvorsätze
Wie Sie Ihre Neujahrsvorsätze verwirklichen.

Top 4 Vorsätze
  • Rauchen aufhören
  • Abnehmen
  • Sport/Fitness
  • Finanzen organisieren

  • Tipps gegen Kater
    Damit dem Silvesterabend kein Katzenjammer folgt!


    Gratis-Downloads
    Ein Service von ziele.de:

  • Persönlicher Werte
  • Vom Ziel zum Erfolg
  • Prioritäten setzen
  • Ängste überwinden
  • Erfolgreiche Planung
  • Innerer Schweinehund

  • Newsletter
    Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg zum Ziel mit unserem regelmäßigen Newsletter.
    Profitieren Sie von exklusiven Angeboten.

  • Anmelden

  • Tipps zur Umsetzung

    Gesundes Essen verbinden viele mit Verzicht, Einschränkung, Eintönigkeit und wenig Genuss. Dieses Image ist einfach falsch.

    Sehen Sie sich die Ernährung der mediterranen Völker an, so haben diese eine ausgeprägte Esskultur, sie "Schlemmen" geradezu. Und trotzdem ist ihre Nahrung reich an pflanzlichen Lebensmitteln und hochwertigen Ölen.

    Wenn Sie es schaffen, die oben aufgeführten Punkte zu verinnerlichen, werden Sie feststellen, dass diese Form der Ernährung mit Verzicht nichts zu tun hat. Die Variationsmöglichkeiten bei der Zubereitung sind unglaublich groß. Abgesehen davon, dass Ihnen, wenn Sie Ihr Übergewicht abgebaut haben, viele Dinge leichter fallen und Sie körperlich belastbarer und ausdauernder sein werden, wird auch das allgemeine Wohlbefinden durch die neue Ernährungsweise steigen.

    Stellt sich heraus, dass Sie tatsächlich Übergewicht haben:

    1. Fangen Sie an, Ihre Ernährung nach den oben stehenden sieben Regeln zusammenzustellen.

    2. Verzichten Sie auf Crash-Diäten und verabschieden Sie sich von der Vorstellung, 5 Pfund in einer Woche zu verlieren. Solche Versprechungen kennt man aus den gängigen Zeitschriften, aber sie sind nicht realistisch und vor allem nicht auf Dauer wirksam. Stellen Sie statt dessen eine Ernährung mit mindestens 1000 Kilokalorien pro Tag zusammen. Ist Ihnen das zu wenig, dürfen es auch 1500 Kilokalorien sein. Sie nehmen dann auch ab, nur etwas langsamer. Wichtig ist, dass Sie ganz besonders die erste und vierte Regel beachten - essen Sie viele Kohlenhydrate und sparen Sie am Fett.

    3. Haben Sie dann Ihr Gewicht normalisiert, können Sie die Kalorienzufuhr langsam wieder steigern - aber Vorsicht! Fallen Sie nicht in alte Gewohnheiten zurück! Seien Sie weiterhin sparsam mit Fett und legen Sie Wert auf eine Ernährung, die auf Kohlenhydraten basiert.

    4. Sollten Sie extrem übergewichtig sein, empfiehlt die Gesellschaft für Ernährungsmedizin und Diätetik Ihnen, einen Arzt aufzusuchen, der Ihnen bei der Diät hilft und eine Ernährungsberatung verordnet.

    Quelle: Gesellschaft für Ernährungsmedizin und Diätetik e.V., www.ernaehrungsmed.de

    Umfrage
    Haben Sie bereits Neujahrsvorsätze für das nächste Jahr?
    ja
    nein
    Ich mache keine Neujahrsvorsätze


    Ergebnisse

    Vorsätze umsetzen
    Machen Sie Ihre Neujahrsvorsätze fest - wir erinnern Sie und helfen Ihnen bei der Umsetzung.


    Partner-Seiten
  • tempus.
  • workshops365.de

    workshops365.de

  • Information
  • Kontakt
  • Impressum
  • Rechtliche Hinweise

  • Presse
  • Presse/Medien