Neujahrsvorsätze
      
Neujahrsvorsätze
Wie Sie Ihre Neujahrsvorsätze verwirklichen.

Top 4 Vorsätze
  • Rauchen aufhören
  • Abnehmen
  • Sport/Fitness
  • Finanzen organisieren

  • Tipps gegen Kater
    Damit dem Silvesterabend kein Katzenjammer folgt!


    Gratis-Downloads
    Ein Service von ziele.de:

  • Persönlicher Werte
  • Vom Ziel zum Erfolg
  • Prioritäten setzen
  • Ängste überwinden
  • Erfolgreiche Planung
  • Innerer Schweinehund

  • Newsletter
    Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg zum Ziel mit unserem regelmäßigen Newsletter.
    Profitieren Sie von exklusiven Angeboten.

  • Anmelden

  • Plan zur Verwirklichung der Neujahrsvorsätze

    1. Schreiben Sie sich Ihre Ziele auf!
    „Aus den Augen aus dem Sinn.” Das Aufschreiben Ihres Neujahrsvorsatzes bietet viele Vorteile:

    • Sie können ihn nicht vergessen.
    • Sie befassen sich während des Aufschreibens intensiv mit diesem Vorsatz.
    • Der Neujahrsvorsatz bleibt durch das Aufschreiben im Unterbewusstsein gefestigt.
    • Sie können das Ziel an die Wand hängen und Ihren Lernerfolg Tag für Tag überprüfen.

    2. Setzen Sie sich machbare Ziele!
    „Im neuen Jahr werde ich an der Weltmeisterschaft im Frauenfußball teilnehmen.” Hier lässt sich die Umsetzung schwierig gestalten, wenn Sie männlich sind und noch nie Sport getrieben haben. Bedenken Sie, ob das Ziel im neuen Jahr auch realistisch ist. Bleiben Sie ehrlich und stecken Sie sich nur Ziele, welche Sie auch erreichen können. Viele unterschätzen jedoch, was im Laufe mehrerer Monate oder Jahre alles möglich ist. Nur wenn Sie sich Großes vornehmen, können Sie auch Großes erreichen.

    3. Setzen Sie sich messbare Ziele!
    „Ich will mehr Geld ...” Diese Forderung kennen viele. Aber was ist mehr Geld? Reichen da schon 10 Cent? Erst wenn ein Vorsatz messbar ist, kann man sich über den Erfolg richtig freuen! Also besser wäre: „Ich will monatlich 300 Euro mehr in der Hand halten.” Nun können Sie gezielt nach einem passenden Nebenjob suchen. Stellen Sie sich die bekannten „W-Fragen”: Wer, wie, wo, was und vor allem bis wann.

    4. Setzen Sie sich einen Zeitrahmen!
    „Irgendwann schaffe ich das schon.” Der Zeitrahmen ist sehr wichtig, da sonst die Umsetzung des Neujahrsvorsatzes immer wieder nach hinten verschoben wird. Außerdem ist es häufig viel schwieriger sofort ein Ziel zu erreichen, als langsam darauf hinzuarbeiten. Daher, machen Sie es sich leicht und planen Sie bei der Umsetzung Ihres Vorsatzes genügend Zeit ein. Wenn Sie zum Beispiel 10 kg abnehmen wollen, ist dieses Ziel in einer Woche nicht erreichbar. Nehmen Sie sich mindestens drei Monate Zeit.

    5. Setzen Sie sich Teilziele!
    „Auch der längste Weg beginnt mit einem kleinen Schritt.” Motivieren Sie sich mehrfach im Jahr indem Sie kleine Teilziele setzen und den jeweiligen Erfolg hieraus kontrollieren. Sie werden sehen, wie Sie so langsam aber sicher Ihren Neujahrsvorsatz umsetzen. Beispiel: Sie wollen im September an einem Marathon teilnehmen. Beginnen Sie damit, nur 10 Minuten pro Tag zu laufen und irgendwann können Sie 20 Minuten laufen, dann 30 usw. Sie bringen sich so in Höchstform.

    6. Holen Sie sich einen Coach!
    „Geteiltes Leid ist halbes Leid.” Setzen Sie sich mit einer Vertrauensperson Ihrer Wahl noch vor dem Neuen Jahr zusammen und besprechen Sie Ihre Ziele. Lassen Sie sich von dieser Person (Mutter, Schwester, Nachbar, Freund, ...) trainieren indem Sie diese Person immer wieder an Ihr Ziel erinnert und das rechtzeitige Erreichen Ihrer Teilziele kontrolliert.

    7. Beginnen Sie mit der Umsetzung bereits am 1.1.!
    Aufgeschoben ist in diesem Fall aufgehoben. Der große Vorteil des Neujahrsvorsatzes ist das Startdatum. Warten Sie also nicht mit der Umsetzung Ihres Neujahrsvorsatzes. Beginnen Sie sofort, am Besten schon am ersten Tag des neuen Jahres.

    Aber vergessen Sie nicht: Aller Anfang ist schwer. Wenn Sie es geschafft haben ein paar Wochen durchzuhalten, kann Ihr Ziel zum Selbstläufer werden. Psychologen vermuten, dass es etwa 3 Wochen dauert, bis etwas zur Gewohnheit wird wie z.B. das tägliche Zähneputzen.

    Machen Sie Ihre Neujahrsvorsätze fest. Wir erinnern Sie und helfen Ihnen bei der Umsetzung. Dies ist für Sie völlig kostenlos.

    Umfrage
    Haben Sie bereits Neujahrsvorsätze für das nächste Jahr?
    ja
    nein
    Ich mache keine Neujahrsvorsätze


    Ergebnisse

    Vorsätze umsetzen
    Machen Sie Ihre Neujahrsvorsätze fest - wir erinnern Sie und helfen Ihnen bei der Umsetzung.


    Partner-Seiten
  • tempus.
  • workshops365.de

    workshops365.de

  • Information
  • Kontakt
  • Impressum
  • Rechtliche Hinweise

  • Presse
  • Presse/Medien